Willkommen bei G +S Engineering GmbH!
  • 0711/78781690

    kontakt@gs-engineering.de

  • Friedrich-List-Str.40

    70771 L-Echterdingen

ein neuer Typ eines Zylinderkurbelgehäuses sollte eingerüstet werden. Um eine der Arbeitsfolgen korrekt bearbeiten zu können musste eine neue Spannvorrichtung gebaut werden. Außerdem war noch gewünscht mit einer verringerter Taktzeit zu fahren.

Insgesamt 8 Vorrichtungen wurden von uns in 4 Bearbeitungszentren von MAG eingebaut.

Damit Sie immer nur einen Ansprechpartner haben mit dem Sie alle Erfordernisse besprechen können übernahmen wir für dieses Projekt die Projektleitung bis zur Endabnahme. Dem Projektleiter oblag auch die Erstellung eines Terminplanes mit Meilensteinen und deren Überwachung.
Eine Änderung in der Bearbeitung des neuen Werkstücks machten neue Spannvorrichtungen erforderlich. Zudem sollte ein automatisches Rüsten zwischen dem 3 Zylinderkurbelgehäuse und dem 4 Zylinderkurbelgehäuse realisiert werden. Wir konstruierten die neuen Vorrichtungen im 3D mit einer Verstelleinrichtung zum automatischen verstellen. Unser Werk in Tschechien fertigte die Einzelteile und montierte anschließend die Vorrichtugen.
Dann wurden die Vorrichtungen in die Maschinen eingebaut, dazu mussten die ``alten`` Vorrichtungen natürlich vorher ausgebaut werden.

Außerdem installierten wir ein neues Werkzeugmanagement für den neuen Werkzeugtyp und legten den Typ in der Maschinen-SPS an.
Die neuen Spannvorrichtungen machten für alle Werkstücke neue CNC Programme erforderlich. Die Programme wurden vorab in SolidCam erstellt, simuliert und dann eingelesen und erprobt.
Beim Programmstart wurden die Werkstücke des neuen Typs vermessen und die Achsen wenn nötigt korrigiert. Dann startete die Bearbeitung. Zuerst in Einzelschritten um evtl. vorhandene Störungen zu erkennen, danach im Automatikbetrieb.
Die MFU erfolgte mit je 25 Teilen pro Spindel und Werkzeugtyp.

Vorteile

Kompakte Bauform
Verschmutzungsunempfindlich durch zylindrische Führungen und Abstreifer
Sichere Werkstückspannung
Vorrichtung mit Temperatursensor zur schnellen Temperaturkompensation