Willkommen bei G +S Engineering GmbH!
  • 0711/78781690

    kontakt@gs-engineering.de

  • Friedrich-List-Str.40

    70771 L-Echterdingen

Neuentwicklung1-min

Eine Konservierungsmaschine für ein monolithisches Haubenmodul

Vollautomatische Konservierung der Nockenwellen im montierten Zustand von außen und innen in einem Arbeitsgang.
Benetzung der Nockenwellen zwischen den Lagerstellen, an den Enden und im zylindrischen Innenteil.
Druck und Durchfluss aller Düsen stufenlos regulierbar.
Hochexaktes und präzises Auftragen des Mediums bezüglich der Dosierung sowie der Platzierung. Somit ist kein nachträgliches Reinigen von überschüssigem Medium notwendig.

Elektrischer Drehtisch.
Selbständige automatische Umrüstung.

Konservierungsmaschine Antrieb, Neubau von Werkzeugmaschinen

Antrieb für Dreheinheiten mit Lanzendurchführung: Die Konservierung von innen erfolgt durch vier variabel zustellbare Lanzen.